Taiko-Workshops

Trommeln und insbesondere Taiko-Trommeln verbinden Menschen. Ein professionell angeleiteter Taiko-Workshop ist eine gute Möglichkeit, das selbst zu erleben. Vom Firmenevent über private Workshops bis zur Kulturveranstaltung ist hier alles denkbar. Der Anfang im Taiko ist überhaupt nicht schwierig und erfordert nur ein Grundmaß an Kraft und Koordination. Es ist daher optimal, um einer großen Gruppe von 10-25 Teilnehmern eine bleibende Rhythmuserfahrung in Form eines Schnupperworkshops zu bieten. Dafür bietet sich meist eine Dauer  von 10, 20 oder 30 Minuten (in Verbindung mit einem Auftritt) oder 1-3 Stunden an.

Bisherige Auftraggeber

  • Musikhochschule Hannover
  • Center for World Music (Uni Hildesheim)
  • Musikschule Wedel
  • Globales Dorf Hannover
  • Heide Park Soltau
  • Schwarzkopf
  • Airbus Operations GmbH
  • Das Rauhe Haus/Bildungsnetz Hamburg
  • Diakonisches Werk Hamburg
  • Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus
  • SVG Celle Handball Bundesliga
  • NXP Semiconductors Germany GmbH
  • Private Feiern und Veranstaltungen

Kion Dojo bietet 5 verschiedene Arten von Workshops an:

  1. Workshops für feste Gruppen in Hamburg-Altona → Ob als Firmenevent oder private Gruppe, hier können Sie einen Termin für ihre Gruppe buchen und in 2-3 Stunden in die Welt der japanischen Trommeln eintauchen.
  2. Workshops für Gruppen "außer Haus" → Wir kommen zu Ihnen und führen den Workshop vor Ort bei Ihrer Veranstaltung durch. Oft lässt sich solch ein Workshop gut mit einem Auftritt kombinieren. Durch die Anreise und den Zeitaufwand entstehen höhere Kosten als bei Workshops in Hamburg-Altona.
  3. Workshops für Einsteiger in Hamburg-Altona → Zum Ausprobieren für alle die Interesse haben, Taiko regelmäßig in Kion Dojo zu lernen. Ankündigungen auf unserer News-Seite! 
  4. Workshops zum Thema Inklusion → Seit 2013 führt Kion Dojo für das Bildungsnetz Hamburg Taiko-Workshops in Farmsen mit Menschen mit und ohne Behinderung durch. Ankündigungen und Anmeldung für die Workshops erfolgt über die VHS Hamburg.
  5. Workshops für Taiko-Gruppen → Ingmar Kikat besucht Taiko-Gruppen für 1-2-tägige Workshops in denen er mit der Gruppen an Themen wie Groove, Zusammenspiel, Timing und mehr arbeitet! Mehr über Taiko-Workshops für Taiko-Gruppen.

 

Workshop-Anfragen bitte an info@kion-dojo.de oder 0177 268 5117

 

Kontakt

Workshopanmeldungen & Probetrommeln:

Sandra Armbrust

sandra@kion-dojo.de

0175 240 0223

 

Auftritte, Workshops & andere Anfragen:

Ingmar Kikat

info@kion-dojo.de

0177 268 5117

Kion-Newsletter

Newsletter zu Unterrichtsangeboten, Workshops und Auftritten. Kann jederzeit wieder abbestellt werden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.