Kiontext

Kiontext – Ingus Blog ist der Blog von Ingmar Kikat, Leiter der Taiko-Schule Kion Dojo und der Taiko-Band Taikoon aus Hamburg. Mit einem halben Japanologie-Studium in der Tasche zieht es ihn mit viel Neugier mindestens einmal im Jahr nach Japan, von wo aus er über das Lernen und Leben im Tawoo Dojo, über Gocoo und über die besonderen Eigenheiten Japans und seiner Bewohner berichtet. 

Hier eine Auswahl an Texten aus Ingus Blog zum Thema Taiko

 

Nippon-Report

Dies war Ingmars erster Blog-Artikel überhaupt, geschrieben nach den ersten paar Monaten Aufenthalt in Japan und im Tawoo Dojo. In diesem Artikel findet sich eine Vorstellung/Einführung in den Partner-Dojo Tawoo und in die dazugehörige professionelle Auftrittsgruppe Gocoo.


3 Stunden Hammer-Taiko

Ein kleiner Übungsbericht von einer ganz "gewöhnlichen" Übungsstunde im Tawoo Dojo.


Was den Tawoo Dojo ausmacht

Ein Betrachtung zum Unterricht im Tawoo Dojo und zu den Themen Wahrnehmung und Konzentration.


Gocoo = Japanische Perfektion auf 3 Ebenen

Ein Konzertbericht von einem Clubauftritt von Gocoo in Japan.

 

Taiko-Samba mit japanischen Fledermäusen

Über Taiko-Sessions und einen Taiko - Samba-Vergleich.

 

Ein Restaurant als der ideale Taiko-Dojo

Der gewagte Versuch, einen Taiko Dojo als Restaurant zu beschreiben.

 

Vom Vorteil des Kreises gegenüber der Linie

Über die physikalischen Abläufe beim Trommeln.

 

Echter Crossover! Mit PentaBlue beim WDR

Bericht von einem Crossover-Projekt mit Taiko, Band und Orchester des Violinisten Takashi Bernhöft.

 

Talent oder Fleiss? – Kein Gegensatz

Über die deutsche und japanische Sichtweise des Begriffs Talent.

 

Was ist Groove? – Von Wörtern und Geschichten

Über das Rhythmusempfinden und den Zusammenhang zwischen Sprache und Rhythmus.


Mehr Wie als Was, aber Warum?

Über die Vorbereitungen für ein großes Konzert des Tawoo Dojo.

 

Fruchtbarer Boden im Taiko – Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht

Über die Rolle des Lehrers und den Weg des Schülers zur Selbstständigkeit.


Eine Definition von Virtuosität

Welche Rolle spielt Virtuosität in der Musik?

 

Zeit und Raum

Hochwissenschaftliches in Bezug auf Bewegungen beim Taiko.

 

Tawoo und Hühnereier

Ein Übungsbericht aus Tawoo zum Thema "Herauskommen".


Kengaku – Lernen durch Beobachtung

Über die Wichtigkeit des genauen Beobachtens beim Taiko lernen.

 

Alle Fotos: Ingmar Kikat


Kontakt

Workshopanmeldungen & Probetrommeln:

Sandra Armbrust

sandra@kion-dojo.de

0175 240 0223

 

Auftritte, Workshops & andere Anfragen:

Ingmar Kikat

info@kion-dojo.de

0177 268 5117

Kion-Newsletter

Newsletter zu Unterrichtsangeboten, Workshops und Auftritten. Kann jederzeit wieder abbestellt werden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.