Groove Cooking - August 2019 & Januar 2020


🇬🇧 FOR ENGLISH, PLEASE SCROLL DOWN ↓ (a bit) 


🇩🇪 Nachdem sich zahlreiche Taiko-Spieler an unserer Umfrage zu neuen Groove Cooking-Workshops in diesem Jahr beteiligt haben, freuen wir uns, die folgenden 2 Workshops im August 2019 und Januar 2020 ankündigen zu können:

Neu: Umfrage für einen Follow-up-Workshop zu ELEVEN für alle mit ELEVEN-Erfahrung!

Workshop 1: ELEVEN

Fr. 09. August - So. 11. August 2019

in Hamburg

Bei KionSai 2018 unterrichte Kaoly Asano zum ersten Mal in Europa das Community-Stück ELEVEN, ein Stück mit einem besonderen Hintergrund, über das Kaoly eine Message an alle, die ELEVEN lernen möchten verfasst hat.

 

ELEVEN ist rhythmisch und visuell ein kraftvolles,  treibendes Stück, das beim Spielen wie beim Zuschauen tief beeindruckt.

 

In diesem Workshop werden wir Abschnitt für Abschnitt das Stück zusammensetzen. Allerdings soll das Auswendiglernen des Stücks diesen Workshop nicht dominieren. Eher werden wir einen großen Fokus auf eine gründliche Erarbeitung des richtigen ELEVEN-Feelings legen. Ein Durchlauf des ganzen Stücks ist daher ein mögliches Ergebnis des Workshops, aber kein zwingendes Ziel. 

Für fortgeschrittene Spieler soll es bei Groove Cooking die Möglichkeit geben, zusätzlich zum Thema-Part des Stücks den schnellen Rhythm-Part  kennenzulernen.

 

Dieser Workshop wird sich nicht ausschließlich um ELEVEN drehen, zusätzlich gibt es auch einige Taiko-Basics-Übungen und Sessions!

 

Teilnehmer: Durch die drei unterschiedlich schwierigen Stimmen, eignet sich ELEVEN sowohl für relative Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Spieler mit vielen Jahren Erfahrung. Empfohlen wird aber, auch wegen der Länge und Intensität des Workshops, mindestens 1 Jahr Taiko-Erfahrung.

Voraussichtlicher Workshopablauf

Fr. 09.08.  
14:00-16:00 Groove Taiko Basics
17:00-20:00 ELEVEN introduction
Sa. 10.08.  
10:00-13:00 ELEVEN part 2 

14:00-17:00

ELEVEN part 3

17:30-18:30

Session
So. 11.08.  
10:00-11:00 Good morning drumming
11:00-13:00 ELEVEN finale

Änderungen vorbehalten

Kosten

Teilnahmegebühr normal: 140€

Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Zahlung bis 31.05.2019: 120€

 

Zahlbar innerhalb von 4 Wochen nach der Anmeldung. Wenn der Betrag bis dahin nicht überwiesen wird, wird der Teilnahmeplatz wieder freigegeben.

 

Stornierungsbedingungen

Nach dem 01.08.2019 gilt eine Stornierungsgebühr von 25% des Workshoppreises. Bei Absage ab 1 Tag vor Workshopbeginn oder Nichterscheinen gilt 100% Stornierungsgebühr.

Neu: Umfrage für einen Follow-up-Workshop zu ELEVEN für alle mit ELEVEN-Erfahrung!

Workshop 2: Jump into the groove

Fr. 03. Januar - So. 05. Januar 2020

in Hamburg

In diesem Workshop gibt es kein Stück zum "Mit nach Hause nehmen". Stattdessen ist der Fokus des Workshops "Groove Taiko", also Basics-Übungen im Kion-Trommelstil, mit seinen lockeren und körpergerechten Bewegungen, die nicht nur mehr Ausdauer beim Trommeln ermöglichen können, sondern auch einen anderen Klang und Ausdruck an der Taiko zur Folge haben!

 

"Trockene Technik-Übungen", falls man es so empfinden könnte, werden aber nur einen Teil des Workshops ausmachen. Viel wichtiger als die "perfekte Technik" zu entwickeln, ist ein gewisses Körpergefühl für den Groove zu entwicklen und die Interaktion der Trommler untereinander. Also, der Spaß, der im Moment des freien Trommelns miteinander entsteht wird einen großen Teil dieses Workshops ausmachen und ist typisch für GROOVE COOKING. 

 

Außerdem mit dabei: Improvisation, Sessions, kleine Performances...

 

Teilnehmer: Alle, die offen für ein "anderes" Taiko sind und ab 1-2 Jahre Erfahrung im Trommeln mitbringen. Auch für fortgeschrittene Trommler gibt es in diesem Workshop interessante Herausforderungen.

Voraussichtlicher Workshopablauf

Fr. 03.01.  
14:00-16:00 Groove Taiko Basics
17:00-20:00 Session 1
Sa. 04.01.  
10:00-13:00 Beats & Accents 1

14:00-17:00

Beats & Accents 2

17:30-18:30

Mini-Performances
So. 05.01.  
10:00-11:00 Good morning drumming
11:00-13:00 Final Session

Änderungen vorbehalten

Kosten

Teilnahmegebühr normal: 140€

Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Zahlung bis 30.09.2019: 120€

 

Zahlbar innerhalb von 4 Wochen nach der Anmeldung. Wenn der Betrag bis dahin nicht überwiesen wird, wird der Teilnahmeplatz wieder freigegeben.

 

Stornierungsbedingungen

Nach dem 18.12.2019 gilt eine Stornierungsgebühr von 25% des Workshoppreises. Bei Absage ab 1 Tag vor Workshopbeginn oder Nichterscheinen gilt 100% Stornierungsgebühr.


Leitung: Ingmar Kikat

Ingmar lernte zunächst klassisches Schlagzeug und war in Bands und Jugendorchestern aktiv. Auf seiner ersten Japan-Reise 1998 kam er mit Taiko in Berührung, ab 2001 begann er gemeinsam mit der ersten Hamburger Taiko-Gruppe Tengu Daiko, Taiko in Norddeutschland bekannter zu machen.

 

Nach einem längeren Japan-Aufenthalt 2004-2005 bei Tawoo Dojo & GOCOO in Tokyo gründete Ingmar 2006 seine eigene Taiko-Schule Kion Dojo.

 

Über Hamburg und Deutschland hinaus hat ihn sein Unterricht schon nach Großbritannien, Ungarn und die Schweiz geführt.

 

Taiko faszinierte Ingmar schon früh, da es so vielfältige Herausforderungen bietet und Menschen zusammenbringt.

 

Fragen bevor du dich anmeldest? -> info@kion-dojo.de


English

🇬🇧 After a lot of taiko players have taken part in our questionnaire we are happy to announce the following two Groove Cooking workshops in August 2019 and January 2020:

 

Workshop 1: ELEVEN

Fr August 9th - Su August 11th 2019

in Hamburg

At KionSai 2018 Kaoly Asano taught the community piece ELEVEN for the first time in Europe. ELEVEN is a piece with a special background, about which Kaoly has written a message to everybody who wants to learn the piece.

 

ELEVEN is a rhythmically and visually impressive piece for players as for the audience.

 

In this workshop we will put together the piece bit by bit. Still, rather than just memorizing the parts of the piece, the workshop will focus on thoroughly exploring the appropriate feeling for ELEVEN. So, playing the complete piece is a possible result of this workshop, but not a necessary goal!

For more experienced players there will be an opportunity to learn the faster "rhythm part" of the piece.

 

This workshop won't be about ELEVEN exclusively, but it will also incorporate some basic taiko drills and jam sessions!

 

Participants: Because of the two parts with varying difficulty, ELEVEN is suited for relative beginners as well as advanced players with many years of experience. We recommend at least 1 year of taiko experience.

Possible Workshop plan

Fr Aug 9th  
14:00-16:00 Groove Taiko Basics
17:00-20:00 ELEVEN introduction
Sa Aug 10th  
10:00-13:00 ELEVEN part 2 

14:00-17:00

ELEVEN part 3

17:30-18:30

Session
Su Aug 11th  
10:00-11:00 Good morning drumming
11:00-13:00 ELEVEN finale

Fee

Workshop fee

Normal fee: 140€

Early bookers (register and pay until May 31): 120€

  

Please pay within 4 weeks after registering. If we don't receive your payment your spot might be given to someone else.

 

Cancellation

After August 1 the cancellation fee is 25%. If you cancel 1 day before the workshop or later, the cancellation fee is 100%.

 

Workshop 2: Jump into the groove

Fr January 3rd - Su January 5th 2020

in Hamburg

In this workshop there won't be a piece "to take back home". Instead, the focus of this workshop is "groove taiko". This means taiko drills about the "Kion style", with it's relaxed technique and body friendly movements. This can not only result in more endurance while playing the taiko, but also in a different sound and expression!

 

In case you worry that this workshop is only about "dull technique", don't worry! Much more important than "perfect technique" is getting a feeling for the groove in your body and also interacting with each other as drummers and as humans. The fun that happens in the moment while you drum freely is typical for GROOVE COOKING and it will be a big part of the workshop.

 

Also in this workshop: Improvisation, jam sessions, small performances...

 

Participants: Anybody who is open towards a "different" kind of taiko and who has 1-2 years of experience in drumming. Also more experienced drummers will find interesting challenges in this workshop!

POSSIBLE WORKSHOP PLAN

Fr. 03.01.  
14:00-16:00 Groove Taiko Basics
17:00-20:00 Session 1
Sa. 04.01.  
10:00-13:00 Beats & Accents 1

14:00-17:00

Beats & Accents 2

17:30-18:30

Mini Performances
So. 05.01.  
10:00-11:00 Good morning drumming
11:00-13:00 Final Session

Fee

Workshop fee

Normal fee: 140€

Early bookers (register and pay until September 30): 120€

  

Please pay within 4 weeks after registering. If we don't receive your payment your spot might be given to someone else.

 

Cancellation

After December 18th the cancellation fee is 25%. If you cancel 1 day before the workshop or later, the cancellation fee is 100%.


Workshop leader: Ingmar Kikat

Ingmar first started with learning classical percussion and was a member of rock bands and youth orchestras. On his first trip to Japan in 1998 he got in touch with taiko for the first time. From 2001 he began spreading taiko in northern Germany with the first taiko group from Hamburg, Tengu Daiko.

 

After living in Japan 2004-2005 and studying with Tawoo Dojo & GOCOO in Tokyo, Ingmar founded his own school Kion Dojo in 2006.

 

Besides teaching in Hamburg and in Germany, Ingmar has also been giving workshops in the UK, Hungary and Switzerland.

 

Taiko fascinated Ingmar from early on, because it is challenging on various levels and it brings people together!

 

 

Any questions before registering? Please contact info@kion-dojo.de

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Workshopanmeldungen & Probetrommeln:

Sandra Armbrust

sandra@kion-dojo.de

0175 240 0223

 

Auftritte, Workshops & andere Anfragen:

Ingmar Kikat

info@kion-dojo.de

0177 268 5117

Kion-Newsletter

Deine Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Mail-Newsletters mit Neuigkeiten zu Workshops, Kursen, Auftritten und Konzerten genutzt und nicht weitergegeben.

 

Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, indem Du auf den Abbestellungs-Link klickst, den Du in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhältst, finden kannst, oder indem Du uns unter info@kion-dojo.de kontaktierst. Wir werden Deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du auf unserer Website. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

* indicates required
Ich interessiere mich für... / My interests are...