Taiko-Workshops

Workshoptermine

Anmelden

Überblick

Workshops für Einsteiger

Workshops für Einsteiger werden in der Regel alle 2-3 Monate in Hamburg Altona angeboten. In 3 Stunden gibt es eine Einführung in die Grundlagen des Taiko-Spielens, es werden einige einfache rhythmische Patterns geübt und es gibt Gelegenheit zu Austausch und Fragen rund um Taiko und Kion Dojo.

 

Wenn du Interesse an einem Workshop hast, dann halte Ausschau nach den angekündigten Veranstaltungen hier oder melde dich für den Mail-Newsletter an (unten rechts auf dieser Seite).

Groove Cooking

Die Workshopreihe Groove Cooking hat sich inzwischen in der internationalen Taiko-Szene einen Ruf gemacht und bringt eine andere Perspektive ins Taiko: Groove und Puls als Basis für alles, die fließenden Bewegungen von der Mitte nach außen, die eine ergonomisch sinnvolle Trommeltechnik ermöglichen, das findet man selten in anderen Taiko-Workshops. In Verbindung mit einer lockeren Atmosphäre aber dennoch zielgerichteter Arbeit an verschiedenen Themen unter der Leitung von Ingmar Kikat, können Teilnehmer mit Taiko-Erfahrung an einem Wochenende ihren Taiko-Horizont deutlich erweitern.

 

Wenn du Interesse an Groove Cooking hast, dann halte Ausschau nach den angekündigten Veranstaltungen hier oder melde dich für den Mail-Newsletter an (unten rechts auf dieser Seite).

Workshops für Taiko-Gruppen

Das Interesse an dem "etwas anderen Taiko" ist groß unter Taiko-Spielern und bei Taiko-Gruppen, aber nicht immer kann sich eine ganze Gruppe für ein Wochenende auf den Weg nach Hamburg machen. Daher bieten sich Workshops mit Ingmar Kikat natürlich auch am Ort der eigenen Gruppe an. Die Teilnehmer schätzen dabei den natürlichen Zugang zum Taiko Spielen, den er mit Tiefgang aber auch direkt erfahrbarer Freude am Groove vermittelt. 

 

Ingmar hat seine Workshoptätigkeit in den letzten Jahren weit über Deutschland hinaus erweitert und in Ungarn, der Schweiz, Großbritannien und den USA seine Taiko-Kenntnisse vermittelt.

 

Bei Interesse an einem Workshop mit Ingmar meldet euch direkt hier.  

Workshops für Firmen, Vereine, Schulen und andere Institutionen

Trommeln und insbesondere Taiko-Trommeln verbinden Menschen. Ein professionell angeleiteter Taiko-Workshop ist eine gute Möglichkeit, das selbst zu erleben. Vom Firmenevent über private Workshops bis zur Kulturveranstaltung ist hier alles denkbar. Der Anfang im Taiko ist überhaupt nicht schwierig und erfordert nur ein Grundmaß an Kraft und Koordination. Es ist daher optimal, um einer großen Gruppe von 10-25 Teilnehmern eine bleibende Rhythmuserfahrung in Form eines Schnupperworkshops zu bieten. Dafür bietet sich meist eine Dauer  von 15 - 30 Minuten (in Verbindung mit einem Auftritt) oder 1-3 Stunden an.

Referenzen

  • Musikhochschule Hannover
  • Center for World Music (Uni Hildesheim)
  • Musikschule Wedel
  • Globales Dorf Hannover
  • Heide Park Soltau
  • Schwarzkopf
  • Airbus Operations GmbH
  • Das Rauhe Haus/Bildungsnetz Hamburg
  • Diakonisches Werk Hamburg
  • Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus
  • SVG Celle Handball Bundesliga
  • NXP Semiconductors Germany GmbH
  • Private Feiern und Veranstaltungen

Workshop-Anfragen bitte an info@kion-dojo.de oder 0177 268 5117